Hausordnung FITDICH

ALLGEMEINES

Für die Rechte und Pflichten der Mitglieder wird auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der FD Fitness GmbH verwiesen, lesbar auf fitdich.ch. Jedes Mitglied hat sich im FITDICH gegenüber anderen Mitgliedern und dem Personal respektvoll zu verhalten und jegliches unsittliche oder anstössige Verhalten zu unterlassen. Aus Hygienegründen ist es verboten, Mahlzeiten im FITDICH einzunehmen. Ebenso dürfen keine Tiere mitgeführt werden.

TRAININGSFLÄCHE

Die Trainingsfläche darf nur mit sauberen Sportschuhen betreten werden. Auf der Trainingsfläche sind keine Trainingstaschen erlaubt. Während Ihres Trainings müssen Sie Sportbekleidung tragen. Das Training mit freiem Oberkörper ist nicht gestattet. Aus hygienischen Gründen muss jedes Mitglied ein Handtuch mit sich tragen und zum Training auf die Geräte legen. Nach Benutzung der Geräte müssen diese von Schweissrückständen befreit werden. Personen mit starkem Körpergeruch werden aufgefordert, vor dem Training zu duschen. Auf der Trainingsfläche sind ausschliesslich verschliessbare Kunststoffflaschen mit sich zu führen. Offene Gefässe oder Glasflaschen sind ausschliesslich auf den Tischen bei den Stützen zu deponieren. Geräte und Hantelbänke sind gemäss Instruktion zu benutzen und in dem Zustand zu verlassen, wie Sie diese vorfinden möchten. Räumen Sie Freihanteln, Gewichte, Bänke, Griffe usw. bitte ordentlich auf. Um einen reibungslosen Trainingsablauf zu ermöglichen, dürfen Trainingsgeräte/-stationen nicht reserviert werden oder gar für mehrere Sätze blockiert werden.

ZIGARETTEN – DROGENKONSUM

Jeglicher Konsum von Zigaretten und Drogen (Anabolika, Testosteron, Kokain, Heroin, Marihuana, Alkohol etc.) ist strikt untersagt. Auch der Konsum gesetzlich erlaubter Mengen ist verboten. Sollte die Einnahme von Mitteln, die unter das Drogengesetz fallen, notwendig sein, so ist dies nur unter Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung erlaubt. Grundsätzlich gilt eine Nulltoleranzgrenze.

DUSCHEN

Aus hygienischen Gründen sind das Färben von Haaren, das Rasieren/Enthaaren sowie Nagelpflege in den Duschen untersagt.

GARDEROBE

FITDICH übernimmt keine Haftung für Ihre Garderobe oder Ihre Wertgegenstände. Bitte schliessen Sie diese in die dafür vorgesehenen Schliessfächer ein. Zwischen zwei Trainingsbesuchen darf kein Eigentum in den FITDICH Räumlichkeiten verbleiben.

VIDEOÜBERWACHUNG / EINTRITT

Die Trainingsräumlichkeiten und der Eingangsbereich werden aus Sicherheitsgründen videoüberwacht. Die Zutrittskarte gilt als persönlicher, nicht übertragbarer Ausweis und ermöglicht dem Mitglied den Zutritt zu dem Center. Der Zutritt oder Aufenthalt in dem Center ohne Zutrittskarte ist unzulässig. Das Mitbringen von Begleitpersonen ist unzulässig. Verstösse gegen diese Regeln werden strikt sanktioniert.

Zug, November2019

 

Hausordnung FITDICH
Geschäftssitz
FD Fitness GmbH
Baarerstrasse 112
6300 Zug

Deine Auswahl Entfernt. Zurück
  • Kein Abo ausgewählt.